Logo
Cookies – Wir benötigen Deine Zustimmung

Wir setzen Cookies und weitere Technologien (zusammen „Cookies“) ein und nutzen verschiedene Dienste von Drittanbietern. Einige Cookies sind technisch für die Funktionalität sowie zur Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität unserer Website erforderlich („notwendige Cookies“), während andere, optionale Cookies uns helfen, unsere Website wirtschaftlich zu betreiben und stetig zu verbessern.

Indem Du auf „Alle Cookies akzeptieren“ klickst, willigst Du zugleich ausdrücklich ein, dass Deine Daten bspw. an Google in die USA übermittelt und dort verarbeitet werden. Nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs besteht in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau und insoweit können wir auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Deiner Daten erbringen, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Dich sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Deine Daten, möglicherweise ohne dass Du darüber gesondert informiert wirst und ohne dass Dir durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten.

Details und alle Optionen findest Du unter „Individuelle Cookie-Einstellungen“. Du kannst diese auch später jederzeit anpassen. Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung.

Individuelle Cookie-Einstellungen
Cookie-Einstellungen

Hier kannst Du das Tracking und die Analysetools auf unserer Website zulassen oder ausschließen.

Die durch diese Services gesammelten Daten werden gebraucht, um die technische Performance der Website zu gewährleisten.

NameDomainGültigeitBeschreibung
cookieconsentvimuseo.de365 TageWird nach der Bestätigung zur Verwendung von Cookies gesetzt, um den Cookie-Banner auszublenden.
PHPSESSIDvimuseo.de30 TageDieser Session-Cookie wird verwendet, um den Benutzer wiedererkennen/identifizieren zu können.
f37103a536f1e41ef1173f2fd7972d18vimuseo.de7 TageRandomisierte Darstellung, welche Museen zwecks eines fehlenden virtuellen Rundgangs informiert wurden

Wir verwenden diese Daten zum Bereitstellen zusätzlicher Features und um Bugs vorzubeugen.

NameDomainGültigeitBeschreibung
showiemsgvimuseo.de365 TageEinen Hinweis, ausschliesslich für Nutzer des Internet Explorers nicht erneut anzeigen
VIRT_RUND_RUN_TIMEvimuseo.de365 TageDie Standart-Abspieldauer eines Bildes der Slideshow.
ShopHinweisPopupvimuseo.de10 TageSpeichert den Status ob das Hinweisfenster im Shop (Urlaub des Shopbetreibers) nicht mehr angezeigt werden soll
selectedLandvimuseo.de30 TageSpeichert die letzte Auswahl des Landes in der Suche

Wir verwenden diese Daten, um die Performance unserer Webseiten und Services zu verbessern.

NameDomainGültigeitBeschreibung
_gat_gtag_vimuseo.de60 SekundenBestimmte Daten werden nur maximal einmal pro Minute an Google Analytics gesendet. Das Cookie hat eine Lebensdauer von einer Minute. Solange es gesetzt ist, werden bestimmte Datenübertragungen unterbunden.
_gidvimuseo.de24 StundenIhre Domain (1st Party) Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
_gavimuseo.de2 JahreEnthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
_pk_ses.vimuseo.de30 MinutenDieses Cookie speichert eine unique/eindeutige Session-ID.
_pk_id.vimuseo.de13 MonateMatomo: Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z.B. die eindeutige Besucher-ID
_pk_cvar.vimuseo.de30 MinutenMatomo: Kurzlebige Cookies, die zur vorübergehenden Speicherung von Daten für den Besuch verwendet werden

Um für dich relevante Inhalte auszuwählen, nutzen wir etwa Informationen über deine vorherigen Einkäufe und deine Interaktionen mit der Seite. Wir geben diese Informationen und eine Kundenkennung, etwa Gerätedaten, gegebenenfalls an Dritte wie Facebook und Google weiter. So können wir dir auf den Websites und in den Apps von Drittanbietern relevante Werbung zeigen. Womöglich verknüpfen wir diese Daten auch geräteübergreifend und verarbeiten Daten über die gezeigte Werbung (z. B. ob du eine Anzeige angeklickt und anschließend etwas gekauft hast). Das hilft uns, die Effizienz unserer Anzeigen zu messen und vereinfacht für uns die Werbe-Abrechnung.

NameDomainGültigeitBeschreibung
UI.tradedoubler.com12 MonateVerwendet, um zu registrieren welche Anzeigen dem Benutzer angezeigt werden
BT.tradedoubler.com12 MonateBehavioural Targeting ist eine Funktion, die es ermöglicht, Anzeigen auf Benutzer mit einem bestimmten Surfverhalten oder Interesse auszurichten. Um dies zu unterstützen, werden Benutzer beim Besuch von Tradedoubler-Verlagsseiten profiliert. Ein Benutzerprofil besteht aus etwa 20 gewichteten Kategorien und wird in einem Cookie gespeichert.
PI.tradedoubler.com12 MonateVerwendet, um zu registrieren, welche Anzeigen dem Benutzer angezeigt werden.
Historie
Keine Daten vorhanden
Seite wird geladen ...

Ladebalken
DE
Zurück Deutschland > Hofheim am Taunus > Stadtmuseum Hofheim  > Ausstellung
ZurückDeutschland/Hofheim am Taunus
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
X

Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt

Von Günter Schulz-Ihlefeldts realistischem Porträt des „Jungen in blauem Pullunder“ bis zum abstrakten Bild „Hoku-Poku-Fidu“, von Friedel Schulz-Dehnhardts Bildnis der „Rothaarigen Dame“ bis zu abstrakt-geometrischen Arbeiten und ihrer „Art skriptural“ – lernen Sie das vielfältige Werk von Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt kennen, welches Grafik, Malerei und Plastik umfasst.

Pfeil nach unten
Friedel Schulz - Dehnhardt
24. Oktober 2021 - 20. Februar 2022

Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt (1909-2011) und Günter Schulz-Ihlefeldt (1912-1966) sind im Wilhelminischen Kaiserreich geboren. Ihre Ausbildung erhalten sie in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus. Schulz-Ihlefeldt studiert an den Vereinigten Staatsschulen für freie und angewandte Kunst in Berlin und an der Städelschule in Frankfurt am Main. Dort unterrichtet er nach Studienabschluss Porträt- und Aktzeichnen. 1940 wird er zur Wehrmacht eingezogen, das Künstlerpaar heiratet 1942 während eines Fronturlaubs. 1949 kehrt Schulz-Ihlefeldt aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück. Seine Stelle an der Städelschule ist vergeben, er arbeitet zunächst am Flughafen, später als Kunsterzieher. Friedel Schulz-Dehnhardt besucht parallel zu ihrer Ausbildung am Pädagogischen Seminar die Fuldaer Malschule von Fritz Pfeiffer und nimmt privaten Malunterricht bei Ida Kerkovius. In den 1940er Jahren eröffnet sie in Hofheim die „Bunte Stube“, einen kleinen Laden, in dem sie Kunsthandwerk verkauft. Mit der Fotografin Marta Hoepffner befreundet, findet sie Anschluss an den Künstlerkreis um die Hofheimer Kunstsammlerin und Galeristin Hanna Bekker vom Rath.

Nach dem Zweiten Weltkrieg setzen sich beide Künstler mit der informellen Kunst der Nachkriegszeit auseinander. Die Beschäftigung mit der künstlerischen Form wird zentral: Noch während der Jahre in Russland in der Darstellung dem Gegenständlichen verpflichtet, schließt sich Schulz-Ihlefeldt bis zu seinem frühen Tod dem Informel an. Friedel Schulz-Dehnhardt experimentiert bis ins hohe Alter mit verschiedenen Techniken und Materialien, ihr Werk bewegt sich zwischen Figuration und Abstraktion. Mit der Ausstellung werden zwei Schenkungen präsentiert, die das Stadtmuseum Hofheim 2016/2017 erhalten hat.

Öffnungszeiten

Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr
Dienstag - Freitag 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag/Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr

Preise

Aktuelle Sonderausstellung: 6 €, ermäßigt 4 €

Dauerausstellung: 3 €, ermäßigt 2 €

Kinder bis 5 Jahren: frei
Kinder von 6 bis 14 Jahren: 1 €
Gruppen ab 10 Personen: ermäßigter Eintritt/Person
Veranstaltungen: 6 €, erm. 4 € oder wie tagesaktuell angegeben
Preise für Führungen

Öffentliche Führungen: zzgl. zum Eintritt 1 € pro Person
gebuchte Führungen bis 25 Personen: 40 € + Eintritt (ab 10 Personen ermäßigt)
Kindergärten: 0,50 € pro Kind
Betreuungseinrichtungen, Schulen, Kinder- und Jugendgruppen: 1 € pro Person; Lehrer, Betreuer kostenfrei

Führungen

FÜHRUNG AM SONNTAG
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Museumsführung am Sonntag : 31.10.21/ 14.11.21/ 28.11.21/05.12.21/19.1221/ 09.01.22/ 23.01.22/ 06.02.22/ 20.02.22
11.15 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11
Von Günter Schulz-Ihlefeldts realistischem Porträt des „Jungen in blauem Pullunder“ bis zum abstrakten Bild „Hoku-Poku-Fidu“, von Friedel Schulz-Dehnhardts Bildnis der „Rothaarigen Dame“ bis zu abstrakt-geometrischen Arbeiten und ihrer „Art skriptural“ – lernen Sie das vielfältige Werk von Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt kennen, welches Grafik, Malerei und Plastik umfasst.
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €
Um Anmeldung wird gebeten im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum


LUNCH BREAK – EXPRESSFÜHRUNG
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Expressführung durch die Sonderausstellung "Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt"
Mit Kuratorin Dr. Inga Remmers
Museumsführung am Mittwoch, 03.11.21 / 17.11.21/ 01.12.21/ 15.12.21/ 12.01.22/ 26.01.22/ 09.02.22
12.30 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11

Verbringen Sie Ihre Mittagspause doch einmal im Stadtmuseum!
In 20 Minuten erfahren Sie, wie Friedel Schulz-Dehnhardt sich in der Nachkriegszeit eine neue Existenz in Hofheim aufbaut, aus welchen Gründen die Situation nach dem Zweiten Weltkrieg für Künstlerinnen und Künstler ein radikaler Neuanfang gewesen ist und wie sich Günter Schulz-Ihlefeldt zu einem wichtigen Vertreter des Informel entwickelt.
Eintritt: 3 €
Um Anmeldung wird gebeten im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum


FÜHRUNG AUF TÜRKISCH
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Führung auf Türkisch am Sonntag, 14.11.2021 um 15 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11
Randevu 14 Kasım 2021 saat 15:00’te.

Sizleri Hofheim sanatçıları Friedel Schulz-Dehnhardt (1909 – 2011) ve Günter Schulz-Ihlefeldt'in (1912 – 1966) özel sergisini gezmeye ve çeşitli eserlerini tanımaya içtenlikle davet ediyoruz.
Wir laden Sie herzlich zu einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung ein. Lernen Sie das vielfältige Werk der Hofheimer Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt (1909-2011) und Günter Schulz-Ihlefeldt (1912-1966) kennen!
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €
Um Anmeldung wird gebeten im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum


ABENDFÜHRUNG - KUNST UND WEIN
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt - KUNST UND WEIN
Führung am Dienstag, 07.12.2021 um 18 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11
Mit Kuratorin Dr. Inga Remmers

Von Günter Schulz-Ihlefeldts realistischem Porträt des „Jungen in blauem Pullunder“ bis zum abstrakten Bild „Hoku-Poku-Fidu“, von Friedel Schulz-Dehnhardts Bildnis der „Rothaarigen Dame“ bis zu abstrakt-geometrischen Arbeiten und ihrer „Art skriptural“ – lernen Sie das vielfältige Werk von Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt kennen, welches Grafik, Malerei und Plastik umfasst.
Im Rahmen der Führung laden wir zu einem Austausch bei einem Glas Wein ein.
Eintritt: 12 € inkl. Getränke
Um Anmeldung wird gebeten im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum


KUNST-BEGEGNUNG IM STADTMUSEUM
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
DIE HOFHEIMERIN FRIEDEL SCHULZ-DEHNHARDT. NEUE UND ALTE FREUNDE LERNEN SICH KENNEN.
Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung "Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt".
Sonntag, 16.01.2022 um 15 Uhr

FÜHRUNG AM ABEND
Führung durch die Sonderausstellung Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Mit Museumsleiterin und Kuratorin Dr. Inga Remmers
Dienstag, 18.01.2022, 18.00-19.00 Uhr
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €
Anmeldung unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum

Erkunden Sie mit einem Blind Date die Ausstellung und kommen Sie mit einer Ihnen noch unbekannten Ausstellungsbegleitung über die Kunst von Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt ins Gespräch.
Welche Werke gefallen Ihnen besonders und warum? Insbesondere Zeitzeugen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.
Ein anschließendes Kaffeetrinken bietet Raum für Erinnerungen und die Gelegenheit zum persönlichen Austausch.
Eintritt: 5 €
Um Anmeldung wird gebeten im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum
FÜHRUNG AUF ARABISCH
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt
Führung auf Arabisch am Sonntag, 23.01.2022 um 15 Uhr im Stadtmuseum, Burgstr. 11
الموعد : يوم الأحد 22.01.2022
عند الساعة الثالثة ظهرا" 15

يسرنا دعوتكم لحضور المعرض الذي سيقام حديثا" ،يمكنكم من خلاله التعرف على الأعمال المتنوعة ل فنان هوفنهايم فريدل
1909- شولتس دينهار 2011
1912- و غونتر شولتس الهلينفيلد 1966
Wir laden Sie herzlich zu einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung ein. Lernen Sie das vielfältige Werk der Hofheimer Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt (1909-2011) und Günter Schulz-Ihlefeldt (1912-1966) kennen!
Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €
Um Anmeldung wird gebeten im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 06192 900305 oder per E-Mail an: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum

Fügen Sie das ViMuseo-Logo mit Link auf Ihrer Website ein

Variante 1: HTML-Code kopieren

  • Kopieren Sie den unten stehenden HTML-Code
  • Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie das ViMuseo-Logo platziert haben möchten
  • Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können
<a target="_blank" href="https://vimuseo.com"> <img src="https://vimuseo.com/images/vimuseo-logo.jpg" style="border:none; width:250px; height:86px; padding:0; margin:0px;"> </a>

Variante 2: Logo downloaden und direkt einfügen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unten stehendes Logo und wählen Sie "Grafik speichern unter“
  • Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus
  • Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: https://vimuseo.com
ViMuseo Logo Bild herunterladen

Deutsch
English
Español
Français
Italiano