Seite wird geladen ...

Ladebalken
Sprachauswahl
So einfach präsentieren Sie Ihr MuseumNach dem sogenannten „What you see is what you get“-Prinzip spiegelt der Bearbeitungsbereich exakt Ihre Seite auf ViMuseo.
Sie können also die Informationen zu Ihrem Museum einfach, schnell und ohne weitere PC-Kenntnisse bearbeiten.
Bei Fragen einfach eine Mail an uns schicken:

Das ViMuseo-Logo auf Ihrer Museumsseite

Verbinden Sie Ihre Museumswebsite mit unserer Seite und sorgen Sie somit dafür, dass Ihr Museum besser von den Suchmaschinen gefunden wird.

hier klicken

M. K. Čiurlionis National Museum of Art (M. K. Čiurlionis National Museum of Art)

Frage stellenfragen
merkengemerktmerken
Museum Teilenteilen
Profilbild
Infofeld Profilbild einfügen oder ändern

Laden Sie hier das repräsentative Bild von Ihrem Museum hoch.

M. K. Čiurlionis National Museum of Art, Kaunas

MKČ

Museumsbilder
Infofeld Museumsbilder einfügen oder bearbeiten

Laden Sie hier Impressionen Ihres Museums (max. sechs Bilder) hoch.

Das Museummehr lesen

Established in 1921, the M. K. Čiurlionis National Museum of Art has turned into one of the oldest and largest art museums in Lithuania. It is the only place in the world with the creative legacy of the most famous Lithuanian artist, composer and public figure M. K. Čiurlionis (1875-1911). The paintings and graphics of this brilliant Lithuanian artist are exhibited in the modern renovated premises since 2003. In the Music Hall of the museum you can listen to his music.

Museum has open funds of Lithuanian Folk Art. More than 3000 folk sculptures: from the smallest Pensive Christ of 3 cm, a well-loved St. John of Nepomuk; during the press ban years – a beloved sculptural composition of St. Anne who taught to read the Virgin Mary, etc. and the images of Saints.

At the exposition Lithuanian art. 14th – 19th centuries are represented examples of the development of visual and decorative arts in Lithuania over 600 years. Room I presents earliest examples, unique and valuable discoveries. Room II – the oldest and most valuable Gothic Madonnas. Room III – elements of interiors and apparel; works of art, tapestry, rich gallery of sculptural, painted and carved portraits.

The museum also hosts various cultural events: concerts for children and professional performers, book presentations, lectures, seminars, scientific conferences, guided tours, and educational programs specifically made for children and youth. In the museum shop, the visitors can buy reproductions of M. K. Čiurlionis art works, postcards, original souvenirs, various accessories, books.

Besuchen Sie unser Museum online:
#SaveOurMuseums
Open Audio
Open Info
Schwerpunkte

Keine Daten vorhanden

Kontakt
Öffnungszeiten

II, III, V, VI, VII 10.00–18.00; IV 11.00–19.00

Visitors are allowed at least 30 min before closing time.

We are closed on 1st of January, on Easter Holidays, on 1st of May, on Mothers Day (the first Sunday of May), on Father’s Day (the first Sunday of June), on 24th of June, on 15th of August, on 1st of November, on 24–26 of December.

Preise

5 EUR – Single ticket
10 EUR – Family ticket (2 adults + 2 school children).
8 EUR – Family ticket (1 adult + 2 school children).
8.00 EUR – ticket for two museums. The ticket is valid for one month.
15.00 EUR – ticket for Memorial museums + Devil’s Museum (4 museums). The ticket is valid for 3 months.

50% DISCOUNT APPLIES TO:
students, school children, visitors with an international student identity card (ISIC); pensioners;
for individuals with 30 to 55 percent level of working capacity.

FREE ADMISION
Children under seven;
persons with determined 25% and lower level of working capacity, or a level of special needs and accompanying persons (one person per person);
members of the International Committee of Museums (ICOM);
Last Sunday of the month.

Führungen

The audio guide at M. K. Ciurlionis Art Gallery (V. Putvinskio St. 55) in Lithuanian, English, Polish and Russian languages – 4,00 EUR

Guided tour – 15,00 EUR

Sonstiges

Keine Daten vorhanden

*       Pflichtangaben

2020

The exhibition of Vilnius Bookbinders Guild "BOOKbinders BOOKs"

The exhibition of Vilnius Bookbinders Guild "BOOKbinders BOOKs"

05. Mai 2020 - 09. August 2020

The exhibition presents over 60 works, as well as photographs taken before and after the restoration, and a stand of the marbled paper.
With the concern to bibliophilic artistic bindings, the central axis of the creation is the text (most often classical literature or important cultural topics), while the design of a cover is moderately matched to the essence or emotion of the text, thus intensifying or complementing the artistic impact on the one hand, and accomplishing a protective function on the other. In regard to experimental bindings, the process is focussed largely on specific features and constructive diversity inherited from the history of the craft. When creating authors' books-objects the following factors are of great importance: conceptual thinking over the function, vigour and meaning of a book in a person's cultural life or that of a society; the scope and potentiality of non-traditional forms and materials that resound with the bookbinder's artistic expression, ideas and spiritual experiences.
Not only samples of ancient bindings but also the craft of bookbinding is part of the cultural heritage that is to be preserved. Knowledge is necessary when restoring books. In order to develop skills and ascertain forgotten technologies, to restore the form integrity of objects and verify functional possibilities, or to employ them as methodological issues in education activities, the guild masters also carry out reconstructions and replicas of bindings of historical books. Actually, such skills are indispensable in the artistic bookbinding, too.
Vilnius Bookbinders Guild was established in 2003 and unites 20 members at present. Among the founders of the guild were book restorers at the largest libraries in Vilnius, later they were joined by several leather art masters (graduates from a well-known leather art and bookbinding school in Estonia), one graphic artist, a representative of book art, an art historian, and a connoisseur of paper marbling – all of them being related to the craft of bookbinding, in one way or another. The guilders not only restore and make ordinary bookbindings. Alongside with bibliophilic artistic bindings they create experimental or conceptual works, and design authors' books-objects. Besides, members of the guild perform training and education practice, carry out research, participate at exhibitions and organize them themselves, thus popularizing the craft and art of bookbinding.

mehr

Archiv

Jazmina Cininas Exhibitions Egle and the She-Wolves

Jazmina Cininas Exhibitions Egle and the She-Wolves

24. Januar 2020 - 29. März 2020

"Egle and the She-Wolves" is the first solo exhibition in Lithuania by Australian artist Jazmina Cininas since 2002. The Melbourne-born daughter of Lithuanian refugees, Jazmina still identifies strongly with her ancestral heritage, incorporating many Baltic motifs and themes into her work. For over two decades, Jazmina has been creating linocut portraits of female werewolves from throughout history and has more recently begun creating artists’ books from found materials such as used business envelopes, redundant encyclopaedia illustrations and packaging, recycled into narratives of transformation, migration and re-imagination. "Egle and the She-Wolves" presents a survey of Jazmina’s technically demanding female werewolf portraits alongside her more recent books. Source material for the books was largely gathered during a 2017 residency at the Estonian Printing and Paper Museum in Tartu, supplemented by decommissioned books from the Melbourne-Lithuanian library, and the steady stream of bills from the artist’s letterbox.

mehr

Warst Du schon im Museum und möchtest es bewerten?

Sterne vergeben
Noch keine Bewertungen für dieses Museum

Hast Du Fragen oder Informationen zu diesem Museum?

Noch keine Fragen zu diesem Museum gestellt.



Die Infos sind nicht korrekt oder das Museum ist inzwischen geschlossen?

Klick einfach auf "Museum melden" und wir prüfen das.



* Pflichtangaben


© Copyright 2020 - Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei dem jeweiligen Museum.

Liste auswählen


So einfach stellst Du Dir Deine Lieblingsmuseen auf einer Liste (oder mehreren) zusammen:

  • Klick auf eine schon von Dir angelegte Liste - das Museum ist gespeichert
  • Hast Du noch keine Liste, legst Du eine neue an und klickst dann auf den Namen der neuen Liste - und fertig
  • Sobald ein Museum auf der Liste gespeichert ist, erscheint der Name der Liste in Rot
  • Ein Klick genügt und das Museum ist von der Liste gelöscht

Öffentliche Listen:

neue Liste erstellen


Private Listen:

neue Liste erstellen

Wenn dir das gefallen hat, spende doch etwas an das Museum.

Bitte verwende den unten angegeben Betreff auch in der Deiner Überweisung. Vor allem die ID ist wichtig, damit wir es entsprechend zuordnen und Deine Spende korrekt weiterleiten können.

Wenn Du einen Spendennachweis benötigst:
Bei Spenden von bis zu 200 Euro genügt der Kontoauszug oder der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis.
Ab einem Betrag von 200 Euro stellt die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eine Zuwendungsbestätigung als Spendenbescheinigung aus.
In diesem gibst Du im Verwendungszweck noch Deine Adresse an.
Danke!

Betreff

ID: ,

Kontoinhaber

SaveOurMuseums Museumsfreund

IBAN

DE81650910400114142017

BIC

GENODES1LEU

Erhöhen Sie Ihre Besucherzahlen und Umsätze – verknüpfen Sie Ihre Seite optimal mit ViMuseo

Sie haben einen Online-Besuch erstellt, einen Shop eröffnet oder präsentieren Ihre Ausstellung auf ViMuseo?
Dann zeigen Sie es den Besuchern auf Ihrer Website und verlinken Sie diese zu ViMuseo.
Damit sorgen Sie für mehr Traffic auf Ihren ViMuseo-Seiten und nutzen darüber hinaus die Besucher anderer Museen auf ViMuseo für Ihr Museum!
Sie können die zur Verfügung gestellten Links und Bilder gerne auch für Social-Media oder Ihre Printmedien nutzen.

Nachfolgend haben wir alle Informationen für die technische Umsetzung zusammengestellt.
Bei Fragen rufen Sie uns bitte unter +49 (0)8331 690 99 41 an oder schicken Sie uns eine Mail.

Museumsseite

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Detailseite-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Banner

Shop

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unser-Shop-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Logo

Online Besuche

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Onlinebesuch-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Logo

Ausstellungen

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Ausstellungen-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Banner

Fügen Sie das ViMuseo-Logo mit Link auf Ihrer Website ein

Variante 1: HTML-Code kopieren

  • Kopieren Sie den unten stehenden HTML-Code
  • Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie das ViMuseo-Logo platziert haben möchten
  • Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können
<a target="_blank" href="https://vimuseo.com"> <img src="https://vimuseo.com/images/vimuseo-logo.jpg" style="border:none; width:250px; height:86px; padding:0; margin:0px;"> </a>

Variante 2: Logo downloaden und direkt einfügen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unten stehendes Logo und wählen Sie "Grafik speichern unter“
  • Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus
  • Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: https://vimuseo.com
ViMuseo Logo Bild herunterladen

Deutsch
English
Español
Français
Italiano