Seite wird geladen ...

Ladebalken
DE

Startseite

 Deutschland > Dischingen - Katzenstein > Burg Katzenstein 
So einfach präsentieren Sie Ihr MuseumNach dem sogenannten „What you see is what you get“-Prinzip spiegelt der Bearbeitungsbereich exakt Ihre Seite auf ViMuseo.
Sie können also die Informationen zu Ihrem Museum einfach, schnell und ohne weitere PC-Kenntnisse bearbeiten.
Bei Fragen einfach eine Mail an uns schicken:

Das ViMuseo-Logo auf Ihrer Museumsseite

Verbinden Sie Ihre Museumswebsite mit unserer Seite und sorgen Sie somit dafür, dass Ihr Museum besser von den Suchmaschinen gefunden wird.

hier klicken

Burg Katzenstein

Frage stellen fragen
merken gemerkt merken
Museum Teilen teilen
Profilbild
Infofeld Profilbild einfügen oder ändern

Laden Sie hier das repräsentative Bild von Ihrem Museum hoch.

Burg Katzenstein, Dischingen - Katzenstein

Burg Katzenstein; Roswitha Walter

Museumsbilder
Infofeld Museumsbilder einfügen oder bearbeiten

Laden Sie hier Impressionen Ihres Museums (max. sechs Bilder) hoch.

Wachstube Burg Katzenstein

Burg Katzenstein Brunnenstube

Standeamt auf der Stauferburg

Küchenbau im neuen Schloss

Das Museum mehr lesen

Die Burg Katzenstein ist eine Historische Stauferburg aus dem12. Jahrhundert und mit ihrer romanischen Burgkapelle aus dem 13. Jahrhundert wohl eine der ältesten Burgen Süddeutschlands. Wir möchten Sie einladen in eine Zeitreise auf Burg Katzenstein. Auf hohem Fels überragt eindrucksvoll die Burg Katzenstein mit seiner Ringmauer, Palas und Bergfried erheben sich mächtig auf einem Felsen. Vor allem der Bergfried scheint mit seinen gewaltigen Buckelquadern mit dem Fels verwachsen zu sein. Der Turm enthält einen offenen Steinkamin aus romanischer Zeit, in dessen Mantel als heraldische Zeichen Katze und Lilie eingemeißelt sind. Geprägt von romanischer Stilform ist die Burganlage gleichzeitig ein Musterbeispiel für eine Wehranlage mit mehreren Innenhöfen, Wehrgängen und Basteien. Der aus dem 12. Jahrhundert stammende Palas und das mächtige Tonnengewölbe im untersten Geschoß, welches den 23 m tiefen, in den Fels gehauenen Burgbrunnen überspannt, sowie die romanische Burgkapelle, die dem Heiligen Laurentius geweiht ist, sind Zeitzeugen dieser einmaligen Staufischen Burganlage. Der Sage nach sollen auf Katzenstein zwölf mit Gold und Edelsteinen gefüllte Truhen vergraben sein, die aber der Burggeist Baldrian so gut bewacht, dass der Schatz wohl auf ewige Zeiten verborgen bleiben wird.

Besuchen Sie unser Museum online:
Schwerpunkte

Volkskunde, Geschichte, Schlösser & Burgen, Essen & Trinken, Interessant für Kinder

Kontakt

Oberer Weiler 1-3, 89561 Dischingen - Katzenstein

Öffnungszeiten

Monat November + Dezember 2019:
Samstag und Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet
Burgführungen um 11:00 + 13:00 + 16:00 Uhr

2020
Januar, - 10. März: Samstag und Sonntage von 11:00 - 16:00 Uhr geöffnet
Burgführungen um 11:00 + 14:00 Uhr sind kostenlos und im Eintrittspreis enthalten.

14. März - 31.Oktober täglich außer Montag geöffnet. (Oster und Pfingsmontag geöffnet)
Gastronomie: 10:00 -18:00 Uhr, durchgehend warme Küche. last Order17:30 Uhr.
Schwäbische, Regionale Spezialitäten, sowie Vesper, Kaffee und Kuchen.
Museum : 10:00 - 18:00 Uhr. Montag keine Führung, letzter Einlass 17:30 Uhr
Führungen um 11:00 + 14:00 + 17:00 Uhr, Besichtigung auch oh. Führung möglich, oder mit Audioguide.

November und Dezember:
11: - 16:Uhr Museum und Gastronomie geöffnet
Burgführungen 11: + 14: Uhr

Preise

5,00 € Eintritt, enthalten sind 2,00 € Verzehrgutschein sowie die Kostenlose Teilnahme an den offiziellen Führungen um 11:00 + 14:00 + 17:00 Uhr.
bei Veranstaltungen gelten die Eintrittpreise der jeweiligen Events.

Führungen

Rundgang durch die Burg Katzenstein - Eltern haften für ihre Kinder.
Die Erlebnisburg Katzenstein aus dem 12. Jahrhundert – ein echtes Juwel
Die Burg auf der Spitze des Felsens ist eine der ältesten romanischen Burganlagen Süddeutschlands. Sie hat den Charakter und das Aussehen einer Ritterburg aus der Stauferzeit und wurde erstmal im Jahre 777 erwähnt. Der älteste Teil der Burganlage, der Turm, auch Bergfried oder Katzenturm genannt diente als Wach- und Wohnturm und war zum Schutz des Klosters Neresheim sowie für die Überwachung des vor ihm liegenden Egau- und Katzenbach-Tals, sowie der an der Burg vorbei führenden Landstraße von Dillingen- Augsburg nach Italien.

Der Name der Burg Katzenstein,
beruht sich auf einen Wendenkönigssohn namens Chakaz. Die Wenden trugen die Katze als Symbol der Freiheit und der Unbezähmbarkeit in ihrem Schild.

Die Legende vom Katzensteinschatz
Im Mai 1737 forschte der Kapuzinerpater Guido unter Assistenz von 2 weltlichen Notaren im Schloss 4 Wochen lang nach den angeblich hier vergrabenen 12 Truhen, gefüllt mit Gold und Edelsteinen. Der gute Burggeist Baldrian, der den Schatz behütet, fiel jedoch über ihn her und zerzauste ihn von Kopf bis Fuß. Nur durch die Geister von Westerstetten wurde er vom sicheren Tod gerettet.

Sonstiges

14+ 15.März 2020 Kräutertage auf Burg Katzenstein
Vorträge 12:00 + 15:00 Uhr // Burgführung um 11:00 + 14:00 + 17:00 Uhr

30. Mai - 01.Juni 2020 Großes Ritterturnier mit Mittelaltermarkt und Lagerleben
Öffnungszeiten: Sa. u. So. v. 11.00 - 23.00 Uhr // Mo. 11:00 – 19:00 Uhr
Ritterturnier Sa. + So. um 14:00 Uhr // Nachtturnier mit Feuerschau um 21:30 Uhr
Ritterturnier Mo. um 13:00 Uhr + 17:00 Uhr

08.+09. September 2020
Speieltage - Brettspiele des Mittelalters

03. + 04. Oktober 2020 Gartenträume auf Burg Katzenstein
Ein Markt mit Emotionen.

12. + 13. sowie 19. + 202. Dezember 2020 Romantische Burgweihnacht zu Katzenstein
großer Inndoor Weihnachtsmarkt und belebter Burginnenhof.
Zauber- Weihnacht mit Nikolaus und Christkind.

*       Pflichtangaben

Noch keine Austellungen angelegt.

Warst Du schon im Museum und möchtest es bewerten?

Sterne vergeben
Noch keine Bewertungen für dieses Museum

Hast Du Fragen oder Informationen zu diesem Museum?

Noch keine Fragen zu diesem Museum gestellt.



Die Infos sind nicht korrekt oder das Museum ist inzwischen geschlossen?

Klick einfach auf "Museum melden" und wir prüfen das.



* Pflichtangaben


© Copyright 2020 - Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei dem jeweiligen Museum.

Liste auswählen


So einfach stellst Du Dir Deine Lieblingsmuseen auf einer Liste (oder mehreren) zusammen:

  • Klick auf eine schon von Dir angelegte Liste - das Museum ist gespeichert
  • Hast Du noch keine Liste, legst Du eine neue an und klickst dann auf den Namen der neuen Liste - und fertig
  • Sobald ein Museum auf der Liste gespeichert ist, erscheint der Name der Liste in Rot
  • Ein Klick genügt und das Museum ist von der Liste gelöscht

Öffentliche Listen:

neue Liste erstellen


Private Listen:

neue Liste erstellen

Wenn dir das gefallen hat, spende doch etwas an das Museum.

Bitte verwende den unten angegeben Betreff auch in der Deiner Überweisung. Vor allem die ID ist wichtig, damit wir es entsprechend zuordnen und Deine Spende korrekt weiterleiten können.

Wenn Du einen Spendennachweis benötigst:
Bei Spenden von bis zu 200 Euro genügt der Kontoauszug oder der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis.
Ab einem Betrag von 200 Euro stellt die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eine Zuwendungsbestätigung als Spendenbescheinigung aus.
In diesem gibst Du im Verwendungszweck noch Deine Adresse an.
Danke!

Betreff

ID: ,

Kontoinhaber

SaveOurMuseums Museumsfreund

IBAN

DE81650910400114142017

BIC

GENODES1LEU

Erhöhen Sie Ihre Besucherzahlen und Umsätze – verknüpfen Sie Ihre Seite optimal mit ViMuseo

Sie haben einen Online-Besuch erstellt, einen Shop eröffnet oder präsentieren Ihre Ausstellung auf ViMuseo?
Dann zeigen Sie es den Besuchern auf Ihrer Website und verlinken Sie diese zu ViMuseo.
Damit sorgen Sie für mehr Traffic auf Ihren ViMuseo-Seiten und nutzen darüber hinaus die Besucher anderer Museen auf ViMuseo für Ihr Museum!
Sie können die zur Verfügung gestellten Links und Bilder gerne auch für Social-Media oder Ihre Printmedien nutzen.

Nachfolgend haben wir alle Informationen für die technische Umsetzung zusammengestellt.
Bei Fragen rufen Sie uns bitte unter +49 (0)8331 690 99 41 an oder schicken Sie uns eine Mail.

Museumsseite

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Detailseite-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Banner

Shop

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unser-Shop-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Logo

Online Besuche

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Onlinebesuch-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Logo

Ausstellungen

URL URL wird geladen

Menüpunkt einfügen

  1. Kopieren Sie die URL: URL wird geladen
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und fügen Sie Ihrer Website mit der kopierten URL einen externen Menüpunkt hinzu.

Verlinkter Banner – HTML-Code kopieren

  1. Kopieren Sie den Code:
    <a target="_blank" href="URL wird geladen"> <img src="https://vimuseo.com/images/banner/Unsere-Ausstellungen-bei-VM_de.png"> </a>
  2. Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie den Banner mit Link platziert haben möchten.
  3. Hinweis: Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können.

Verlinkter Banner – Herunterladen und direkt einfügen

  1. Bild herunterladen.
    Speichern Sie das Bild an einer Stelle auf Ihrem Computer, wo sie es leicht wiederfinden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus.
  3. Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: URL wird geladen
ViMuseo Banner

Fügen Sie das ViMuseo-Logo mit Link auf Ihrer Website ein

Variante 1: HTML-Code kopieren

  • Kopieren Sie den unten stehenden HTML-Code
  • Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie das ViMuseo-Logo platziert haben möchten
  • Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können
<a target="_blank" href="https://vimuseo.com"> <img src="https://vimuseo.com/images/vimuseo-logo.jpg" style="border:none; width:250px; height:86px; padding:0; margin:0px;"> </a>

Variante 2: Logo downloaden und direkt einfügen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unten stehendes Logo und wählen Sie "Grafik speichern unter“
  • Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus
  • Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: https://vimuseo.com
ViMuseo Logo Bild herunterladen

Deutsch
English
Español
Français
Italiano